Wanderbericht über den Aufenthalt in Oberstdorf vom
27. Juni bis 4. Juli 2015
Mit einer Gruppe von 8 Personen starteten wir am Samstag, dem 27.6.2015 ab Düren mit dem Zug nach Oberstdorf. Die Zugfahrt war durch verschiedene Baumaßnahmen auf der Strecke und die damit verbundene Umstrukturierung der Fahrpläne, der Überfüllung der Wagen und der hohen Temperaturen, etwas anstrengend. Mit einer Stunde Verspätung erreichten wir dann aber doch noch den Standort unserer diesjährigen Wanderwoche.

Reisebericht über die Wanderwoche vom 12.09.2014 bis 19.09.2014 des

Eifelvereins OG Düren nach Imst im Pitztal

12. September

1. Tag - Um 8 Uhr brach eine abenteuerlustige Gruppe von insgesamt 17 Wanderern der Ortsgruppe Düren (darunter auch 2 aus Monschau und 2 aus Mayen) auf zu einer achttägigen Wanderwoche nach Imst in Tirol.

Reisebericht über die Wanderwoche des Eifelvereins OG Düren nach Wernigerode (Harz) vom 16.09. bis zum 23.09.2013

16.09.13

1. Tag) Um 8 Uhr war Abfahrt des Eifelvereins OG Düren mit 32 Frohgelaunten Wanderern/innen unter der Leitung unseres Wanderführers Wolfgang Bachem von Düren Annakirmesplatz mit einem Reisebus der Firma Breuer nach Wernigerode. Unterwegs war schon erstes Kennen lernen der bunt zusammen gewürfelten Wandertruppe angesagt.

Reisebericht zur Kultur und Wanderwoche vom 10.09. bis 17.09.2012

mit Unterkunft in Rostock-Warnemünde.

Teilnehmer: Gruppe 1 Teilnehmer: Gruppe 2

Bachem Wolfgang Büttner Bettina

Bachem Marlene Beyer Ruth

Mehrtagestour der Ortsgruppe Düren mit privaten PKW zu den Traumpfaden in der Osteifel

Am 26.August 2012 machten wir uns mit einer Wandergruppe von insges. 7 Personen der Ortsgruppe Düren mit privaten PKW auf den Weg zu einer fünf-tägigen Wanderung in das Vulkangebiet der Osteifel, mit Standort Mayen.

Eine Wanderung im Kyllburger Land vom 4. bis 9.Juli 2011

Die Wandergruppe vom Eifelverein Düren hatte eine Wanderfahrt nach Gransdorf bei Kyllburg unternommen. Auf der Fahrt zu unserer Unterkunft besuchten wir den Skulpturenpark in Niederprüm.

Report in der Dürener Zeitung der Jahreshauptversammlung.

Ehrungen für langjähre Mitglieder.

Tausende Kilometer gewandert.

Ernennung Ehrenmitglied für 55 Jahre Vorstandsarbeit - Peter Ludwigs, DN-Lendersdorf.

Verdienstnadeln in "SILBER und GRÜN".

Buswanderfahrt in den Nationalpark Hohe Tauern vom 19. August – 2.September 2006 in Osttirol.

2006 Errichtete die OG Düren die "Gerda-Rössler-Schutzhütte"

2005 : Buswanderfahrt: 8 Tage zur Obstbaumblüte in den Odenwald

Bahnwanderfahrt : 12 Tage in die Holsteinische Schweiz (Eutin)

Bahnwanderfahrt : Kultur-Wanderwoche in Berlin und Potsdam

PKW-Wanderfahrt : 4 Tage im Deutsch-Luxemburger Naturpark (Wallendorf)

Deutscher Wandertag in Bad Blankenburg (Thüringen)

Buswanderfahrt: 8 Tage ins Nahetal zwischen Hunsrück und Pfalz

Kulturfahrt : Radioteleskop Effelsberg, Ahrweiler, Bonn (Haus der Geschichte)

Kulturfahrt nach Düsseldorf mit Besuch des Landtages von NRW.

Bahnwanderfahrt : 10 Tage in die Holsteinische Schweiz (Eutin).

Viertägige Wanderung durch die Südeifel.

Kulturfahrt zu den Schloßgärten von Arcen (NL).

Buswanderfahrt : 8 Tage in Schleswig-Holstein (Kellenhusen-Ostsee).

Buswanderfahrt : 15 Tage in Lienz (Osttirol) und (2 Tage in Venedig).

Deutscher Wandertag in Kühlungsborn (Mecklenburg/Vorpommern).

Im Jahre 2003 verlieh der damalige Bundespräsident Johannes Rau der OG Düren die Eichendorff-Plakette
"FÜR VERDIENSTE, WANDERN, HEIMAT UND UMWELT"
Die Übergabe erfolgte bei der Jahreshauptversammlung in der Festhalle Birkesdorf, am 23. März 2003 an Hans Werner Hüsken (Vorsitzender OG Düren) durch den Bürgermeister der Stadt Düren, Paul Larue, in Anwesenheit von Dr. Hans Klein (Hauptvorsitzender) und Josef Hüttemann (Bezirksvorsitzender).

Anlässlich der Feier zum 110jährigen Bestehen der Ortsgruppe Düren im EIFELVEREIN , in Verbindung mit dem Eifeltag und 1. Kulturtag des EIFELVEREINS auf Schloß Burgau in Düren. ...